Info PostFascialTechnik (PFT) ®

PostFascialTechnik (PFT)® - Manuelle Faszienbehandlung

Die PostFascialTechnik (PFT)® ist eine Form der Körper- und Energiearbeit.


Ziel ist, im Spannungsnetzwerk der Faszien die Ganzheit wieder herzustellen.


Die PostFascialTechnik (PFT)® wurde 2010 begründet und beinhaltet spezielle Diagnose- und Behandlungskonzepte. Als Behandlungstechniken sind in die PostFascialTechnik (PFT)® hauptsächlich Elemente aus der Osteopathie, aus dem Shiatsu, sowie aus den Arbeiten des Amerikaners Saul Goodman mit eingeflossen. Die Arbeiten von Saul Goodman sind in Deutschland unter dem Begriff Shin Tai (Quellenkörper) bekannt.

Foto.: PostFascialTechnik (PFT) ®




Von der Osteopathie über Shiatsu / Shin Tai zur PostFascialTechnik (PFT)®. Ausbildung. © Welti Ralf 2010 - 2016.